(language switcher goes here)

ChildFund Japans Reise

Als kinderorientierte Entwicklungsorganisation glaubt ChildFund Japan an den inneren Wert jedes Kindes, das die Inspiration für sein Bestreben ist, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, sein volles Potenzial zu entfalten. Die Geschichte der Organisation geht auf das Jahr 1952 zurück, als sie mit Hilfe von Sponsorengeldern zur Unterstützung japanischer Waisenkinder nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet wurde.

Einzelne Spender in den USA förderten Kriegswaisen, die in Kinderschutzeinrichtungen lebten. Diese Idee des Sponsorings hat die Organisation weiter aufgebaut und präsentiert sie auch weiterhin.

Seit 1975 arbeitet ChildFund Japan auf den Philippinen und in Nepal daran, benachteiligten, ausgegrenzten und schutzbedürftigen Kindern, Familien und Gemeinschaften bei der Suche nach sinnvollen, nachhaltigen Lösungen zu helfen. In Übereinstimmung mit der Konvention über die Rechte des Kindes betreut die Organisation weiterhin verarmte Kinder, Familien und Gemeinschaften in Denbereichen Bildung, Gesundheitswesen, Ernährung und Einkommensgenerierung durch Sponsoring, besondere Hilfe sowie Soforthilfe- und Rehabilitationsprogramme.

In den letzten Jahren hat das Team von Experten für Kinderschutz bei Keeping Children Safe (KCS) sie unterstützt und mit ChildFund Japan zusammengearbeitet, um sie auf eine Reise zu nehmen – von der Nicht-Kinderschutzmaßnahme, die von Bedeutung ist, bis hin zur Einbettung von Schutzrichtlinien und -verfahren in das Herz ihrer Organisation.

Von der Unterstützung der Organisation bei der Erstellung von Vorschlägen über die Unterstützung bei der Beschaffung von Mitteln, die es den Mitarbeitern ermöglichen, dreitägige Anlaufstellen-Workshops zu besuchen, bis hin zu Anleitungen und Ratschlägen zur Dolmetschzeit und Reaktion auf die Ergebnisse ihrer Selbsteinschätzung.

ChildFund Japan arbeitet nun mit anderen gleichgesinnten, auf Kinder ausgerichteten Agenturen zusammen, um bewährte Verfahren auszutauschen und den Schutz von Kindern unter japanischen NGOs sowie Partner-INGOs zu fördern.

Bild oben: Vijay Baskar, Senior Child Safeguarding Adviser bei Keeping Children Safe, betreibt im Mai 2019 in Tokio einen Schulungsworkshop für NGOs mit Sitz in Japan, der von Save the Children Japan und Childfund Japan koordiniert wurde.


Treten Sie unserem wachsenden Netzwerk bei!

Wir sind hier, um Organisationen dabei zu helfen, sicherzustellen, dass die Kinder, mit denen sie oder ihre Partnerorganisationen zusammenarbeiten, vor Missbrauch geschützt sind. Der erste Schritt, um sicherzustellen, dass kein Kind in Ihrer Obhut schaden wird, besteht darin, unser kostenloses Selbstbewertungstool zu nutzen, um herauszufinden, wie gut Ihre Organisation Kinderschutzrichtlinien umsetzt. Jetzt ist es an der Zeit zu handeln.

Stay up-to-date

Join thousands of child safeguarding practitioners from around the world to receive news and updates about our online courses, workshops, conferences, and special announcements.

By signing up for our newsletter, you agree for KCS to use your data in accordance with the applicable Data Protection Law. View our Privacy Policy.

By signing up for our newsletter, you agree for KCS to use your data in accordance with the applicable Data Protection Law. View our Privacy Policy.

Al suscribirse a nuestro boletín, acepta que KCS utilice sus datos de acuerdo con la Ley de Protección de Datos aplicable. Observe nuestra política de privacidad.