(language switcher goes here)

Carano 4 Children tritt dem KCS-Netzwerk bei

Herzlich willkommen

Wir würden uns freuen, unser neuestes Mitglied, die Carano 4 Children Foundation,begrüßen zu dürfen. Carano organisiert kulturelle Aktivitäten wie Konzerte, Veranstaltungen, Workshops, Kunst- und Wissenschaftswettbewerbe für Kinder und Jugendliche sowie Partnerschaften mit Organisationen, die mit sozial schwachen Kindern arbeiten, wie UNICEF, Action for Children in Conflict, Charity May, Meyer Foundation, Oasis, MUS-E, Fondazione Pianoterra und Kinderkrankenhäuser. KCS freut sich darauf, sie bei der Stärkung ihrer Schutzmaßnahmen und der Teilnahme am Netzwerk und zukünftigen Veranstaltungen zu unterstützen.

Wir haben Carano ein paar einführende Fragen gestellt, die wir mit dem Netzwerk ihrer Kollegen von KCS-Mitgliedern teilen können:

Was hat Sie dazu bewoist, KCS-Mitglied zu werden?

Die gemeinnützige Stiftung Carano 4 Children hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bedürftigen – insbesondere Waisen und verlassenen Kindern – zu helfen, ihre Kreativität und Fähigkeiten durch Kunst und Wissenschaft zu entwickeln. Deshalb haben wir beschlossen, KCS-Mitglied zu werden, um sicherzustellen, dass alle Kinder und Jugendlichen, die an unseren Initiativen und Aktivitäten beteiligt sind, eine sichere und gesunde Entwicklung bis ins Erwachsenenalter haben und nicht Missbrauch ausgesetzt sind.

Mit dem Beitritt zum KCS-Mitgliedernetzwerk will die Stiftung ihre Schutzmaßnahmen verstärken, um die Internationalen Standard für den Schutz von Kindernzu erfüllen.

Was ist Ihr wichtigster Treiber für die Implementierung der Kindersicherung?

Jedes von der Stiftung unterstützte Kind verdient es, glücklich zu sein, Hoffnung für die Zukunft zu haben, einen positiven Beitrag zur Gesellschaft, in einer gesunden Umwelt leisten zu können und die Möglichkeit zu haben, seine kreativen, künstlerischen und wissenschaftlichen Fähigkeiten in vollem Umfang zu entfalten.

Alle Kinder und Jugendlichen, die an den Aktivitäten, Projekten und Programmen der Stiftung beteiligt sind, haben das Recht:

  • ihre Gesundheit, Sicherheit und ihr Wohlergehen und ihre besten Interessen als oberste Priorität betrachten;
  • ihre Entwicklung fördern und zu schützen, damit sie ihr volles Potenzial entfalten können;
  • im Rahmen ihrer eigenen Kultur, Religion und ethnischen Zugehörigkeit geschätzt, respektiert und verstanden werden;
  • gehört zu werden und ihre Ansichten sorgfältig zu berücksichtigen;
  • ermutigt und dazu beigetragen werden, sich an Entscheidungen zu beteiligen, die sie betreffen, auch an Entscheidungen zum Schutz von Kindern.

Wo wird Ihre Organisation Ihrer Meinung nach in einem Jahr sein?

Was die Kindersicherung betrifft, so erwarten wir, dass die Stiftung in einem Jahr ihre Hauptrisiken angegangen und ihre Kindersicherung gestärkt hat, wodurch die Rechte, die Würde und die Sicherheit der Kinder in den Mittelpunkt jeder Entscheidung gestellt werden, die wir treffen.

Darüber hinaus planen wir, den Zertifizierungsprozess auf der Grundlage der International Child Safeguarding Standards abzuschließen, um das Engagement unserer Stiftung zum Schutz von Kindern vor Schaden und Ausbeutung zu demonstrieren.

Welche Botschaft möchten Sie Ihren Mitarbeitern, Spendern und der ganzen Welt vermitteln?

Carano wurde mit dem Ziel geschaffen, Kindern in Not zu helfen, durch künstlerische und wissenschaftliche Bildung zu ihrer ausgewogenen Entwicklung und ihrem psychophysischen Wohlbefinden beizutragen.

Um diese Solidaritätsziele zu erreichen, will die Stiftung ein sicheres Umfeld für Kinder schaffen, indem Kinderschutzverfahren implementiert werden, die in allen Mitarbeitern der Stiftung und in den Betrieben der Stiftung angewendet werden.

Treten Sie einem wachsenden Netzwerk bei

Wenn Ihre Organisation mit oder für Kinder arbeitet, sollten Sie erwägen, sich unserer wachsenden Liste von Mitgliederndes Netzwerks für Kinder anzuschließen. Für weitere Informationen zum Beitritt wenden Sie sich bitte an unser Team.

Bildunterschrift: Wir danken allen, die an dem Konzert “Leonardo 4 Children” teilgenommen haben, das am 30. November letzten Jahres im Verdi-Theater in Florenz stattfand und Geld für die Meyer-Stiftung für das Projekt “Spieltherapie” sammeln konnte.

Stay up-to-date

Join thousands of child safeguarding practitioners from around the world to receive news and updates about our online courses, workshops, conferences, and special announcements.

By signing up for our newsletter, you agree for KCS to use your data in accordance with the applicable Data Protection Law. View our Privacy Policy.

By signing up for our newsletter, you agree for KCS to use your data in accordance with the applicable Data Protection Law. View our Privacy Policy.

Al suscribirse a nuestro boletín, acepta que KCS utilice sus datos de acuerdo con la Ley de Protección de Datos aplicable. Observe nuestra política de privacidad.