(language switcher goes here)

Schutz von Kindern in Äthiopien

Herzlich willkommen bei CHADET in Äthiopien, die sich dem Netzwerk der Keeping Children Safe-Mitglieder anschließen. Wir freuen uns sehr darauf, mit ihnen an ihren Maßnahmen zur Kindersicherung zu arbeiten.

CHADET arbeitet in einem der am stärksten überlasteten Teile von Addis Abeba, wo eine große Anzahl von Straßenkindern und Kindermigranten physischer und sexueller Ausbeutung ausgesetzt sind. Das Gebiet, das auch als “Merkato” bekannt ist, ist das größte Handelszentrum der Stadt. CHADET baut seine Aktivitäten im Land aus und führt derzeit verschiedene Projekte in dreizehn Woredas/Districts in den Verwaltungszonen South Wollo und South Gondar im Regionalstaat Amhara sowie in Arsi und In den South West Shoa Zones im Regionalstaat Oromiya durch.

Wie immer veröffentlichen wir gerne eine News-Story über neue Mitglieder und fördern die Organisation im KCS-Netzwerk und online.

Von Dr. Anannia Admassu, CHADET Executive Director


Was hat Sie dazu bewoist, dem KCS-Mitgliedernetzwerk beizutreten?

Die Wichtigste Entscheidung, dem KCS-Programm “Keeping Victims and Survivors Safe” beizutreten, folgt unserer Forschung über die erstaunliche Arbeit des KSC. Wir fanden auf Ihrer Website umfangreiche Ressourcen, solche Schulungsmaterialien sowie das Selbstbewertungstool, mit dem wir unsere Schutzpolitik bewerteten. Wir beschlossen, dem KCS-Netzwerk beizutreten, um unser Mentor und langjähriger Partner in unseren Initiativen zur Kindersicherung und Unterstützung des Opferüberlebensprogramms zu sein.

Was ist Ihr wichtigster Treiber für die Implementierung der Kindersicherung?

Unser Ziel ist es, die komplizierten Machtverhältnisse zu erklären, die den Grundstein für einige Formen von SEAH legen. Unser Ziel ist es, die Art und Weise zu ändern, wie die sozialen Normen und Ideologien das Verhalten des Einzelnen und die institutionelle Kultur prägen. Wir wollen unser Wissen und unsere Erfahrung in Bezug auf die Kindersicherung erweitern, und Opferüberlebende unterstützen die Arbeit, als Ergebnis unseres langfristigen Engagements in Kinder- und Geschlechterfragen.

Wo wird Ihre Organisation Ihrer Meinung nach in einem Jahr die Kindersicherung in Frage stellen?

Kinderschutz ist in Äthiopien relativ neu. Aufbauend auf der Arbeit, die wir bereits leisten, wollen wir bei der Einführung und Umsetzung der Kindersicherung in Äthiopien eine Führende sein, damit andere Organisationen sowie die Regierung die Kindersicherung in den Mittelpunkt all dessen stellen, was sie tun.

Welche Botschaft möchten Sie Ihren Mitarbeitern, Spendern und der ganzen Welt vermitteln?

Das Ausmaß der SEAH von schutzbedürftigen Gruppen von Menschen, insbesondere von Kindern, Frauen und Menschen mit Behinderungen, in Äthiopien ist hoch. Die Rate der gemeldeten Gewalt wurde jedoch aufgrund soziokultureller Barrieren in Äthiopien als überraschend niedrig festgestellt. Daher ist es für die Lösung dieses Problems von größter Bedeutung, SEAH mit dem Verständnis der tief verwurzelten Ursachen von Ungleichheit, Ausgrenzung und Intersektionalität ins blickfeld zu bringen, und die Unterstützung der Kapazitäten lokaler Akteure, wie unserer Organisation, wird kumulative Auswirkungen haben, um die tief verwurzelten Probleme unserer Gesellschaft zu lösen.

Wir sind hier, um zu helfen

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Keeping Children Safe Dazu beitragen kann, dass Ihre Organisation sicherer mit oder für Kinder arbeitet, kontaktieren Sie unser Team noch heute.

Stay up-to-date

Join thousands of child safeguarding practitioners from around the world to receive news and updates about our online courses, workshops, conferences, and special announcements.

By signing up for our newsletter, you agree for KCS to use your data in accordance with the applicable Data Protection Law. View our Privacy Policy.

By signing up for our newsletter, you agree for KCS to use your data in accordance with the applicable Data Protection Law. View our Privacy Policy.

Al suscribirse a nuestro boletín, acepta que KCS utilice sus datos de acuerdo con la Ley de Protección de Datos aplicable. Observe nuestra política de privacidad.